Ausbildung und Kurse

Sicherheit wird in unserer Sektion bei allen Aktivitäten grossgeschrieben. Deshalb bieten wir unseren Mitgliedern vielseitige Ausbildungsmöglichkeiten für Sommer- und Wintertouren, die es ihnen ermöglichen, ihre alpinistischen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlernen und zu verbessern.

Sommer

Seilkurs

In diesem Abendkurs wird die zeitgemässe Seilhandhabung auf Ski- Kletter- und Hochtouren vermittelt. Der Kurs findet in der Regel im April statt und eignet sich sehr gut zur Vorbereitung auf den Eiskurs im Juni. Einsteigerinnen und Einsteigersind willkommen.

Kletterkurs Eseltritt

Für Anfänger und Fortgeschrittene, die sich wieder für die Sommerklettersaison fit machen möchten.

Lernen Mehrseillängen Routen selbst klettern

Für fortgeschrittene Einseillängen-Kletterer, die auch Mehrseillängenrouten klettern wollen.

Hochtourenkurs (Eiskurs)

In diesem Kurs werden die Hochtourenkenntnisse im sommerlichen Eis und Firn erlernt oder vertieft. Die Ausbildung erfolgt klassenweise, je nach vorhandenen Kenntnissen der Teilnehmenden. Für die verschiedenen Übungen steht zeitgemässes alpintechnisches Material zur Verfügung. Ein unverzichtbares Ausbildungswochenende für verantwortungsbewusste Alpinisten, welche sich privat oder mit geführten Gruppen auf Hochtouren begeben wollen. Dieser Kurs findet in der Regel im Juni statt. Einsteigerinnen und Einsteiger sind willkommen.

Kletterworkshop Mettmenalp

Fortgeschrittene Sportkletterer vertiefen in diesem Kurs ihr Können und Wissen.

Gehen am kurzen Seil

Zeit ist auf Hochtouren der entscheidende Faktor. Beim Gehen geht oft sehr viel Zeit verloren, weil es an Kenntnissen der Seilhandhabung mangelt. Dieser Kurs vermittelt, wie man im Hochgebirge speditiv aber doch sicher geht.

Familien Bergsteigen, FaBe

Dieser Kurs bietet Kindern die Möglichkeit, den Bergsport gemeinsam mit den Eltern oder anderen erwachsenen Begleitpersonen zu entdecken. Angeboten werden Tageskletterkurse oder FaBe-Zeltlager mit dem Ziel, sich sicher in Klettergärten und Kletterhallen zu bewegen. Der Aufenthalt in der freien Natur, die Schönheiten der Berge, das Miteinander und neue Gesichter kennenzulernen, gehört auch dazu. Alter: 5-10 Jahre.

Hallengrundkurs

Einführung ins Hallenklettern.

Kurs Hallenklettern Technik

Vertiefung der Sportkletterkenntnisse.


Winter

LVS-Kurs

Jedes Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS) ist nur so gut, wie die Technik des Suchenden. An diesem Kurs vermitteln erfahrene SAC-Tourenleitende unserer Sektion analoge und digitale beide Suchtechniken und zeigen in praktischen Übungen, wie Einzel- und Mehrfachverschüttete schnell geortet werden können.. Dieser Kurs findet in der Regel Anfang Januar statt. Kurs- und Anmeldeinformationen finden sich im Tourenportal und in den Tourenausschreibungen der Clubnachrichten.

Lawinen-Kurs

Dieser Kurs vermittelt vertieftes Wissen über Schnee, Lawinen und Kameradenrettung mit den neuen LVS. Der Kurs eignet sich auch gut als Einstieg in die Saison. Themenbereiche sind: Entstehung von Lawinen und Schneebrettern, Musterkennung, Tourenvorbereitung mit grafischer Reduktionsmethode, Spuranlage im Aufstieg und in der Abfahrt, Suchen und Üben der Kameradenrettung mit LVS.